1'100+ Digitale Menütafeln plus DiMeBo Middleware mit dynamischen Datentransfers aus internen Datenbanken

Kunde

Ausgeführt

Projektbeschrieb

Ab 2015 wurden die ersten McCafé Restaurants durch Signethics mit digitalen Menütafeln (DMB – Digital Menu Boards) ausgestattet. Bis 2017 wuchs das DMB-Netzwerk auf mehr als 400 Displays an.

DiMeBoMiddleware mit Datalink und MagicInfo
Die Bedürfnisse von McDonalds und dessen Preis- und Angebotsstrategie ergaben immer grösseren Aufwand in der Content Produktion und dem Content Management. So stellte Signethics Ende 2017 das innovative Lösungskonzept DiMeBo vor, welches eine dynamische Content-Visualisierung erlaubt und die Kosten in der Produktion/Verwaltung der Inhalte massiv reduziert. Die DiMeBo Middleware greift auf das interne Datenmanagementsystem von McDonald’s zu und generiert via Datalink und MagicInfo spezifische Contents für die Displays.

Umsetzung durch Signethics: 

  • Entwicklung neuer Content Prozesse
  • Entwicklung der DiMeBo-Lösung und Verschmelzung mit MagicInfo und Datalink
  • Signethics IaaS DiMeBo-Lösung
  • Consulting von McDonalds für Display Layouts und Integration
  • Projektkoordination
  • Einkauf und Logistik
  • Staging- und Implementierungsrichtlinien definiert
  • Rollout-Team geschult
  • Vorkonfiguration der Geräte für Rollout-Partner
  • Remote Approval und Asset Management
  • Content Creative Consulting
  • Content Management
  • Enduser Schulung
  • SLA 3rd Level Support

 

Magazin