Glossar:

Digitale Beschilderung (Digital Signage)

Definition

Der Begriff „Digital Signage“ beschreibt den Einsatz von digitalen Anzeigesystemen zur Kommunikation und Interaktion mit Menschen im öffentlichen Raum.

Der Begriff „Digital Signage“ beschreibt den Einsatz von digitalen Anzeigesystemen zur Kommunikation und Interaktion mit Menschen im öffentlichen Raum. Durch den Einsatz von Digital Signage Lösungen können Unternehmen individuelle Botschaften schnell und treffsicher übermitteln – um zu informieren, zu unterhalten oder zu werben.

Digital Signage ist ein modernes und wirksames Kommunikationsinstrument. Die Aufmerksamkeit der Zielgruppe mit klassischen Werbemassnahmen zu erreichen, wird immer schwieriger. Zu gross ist die Reizüberflutung. Digital Signage bietet eine interessante und kosteneffektive Möglichkeit, um Kundinnen, Besucher und Mitarbeitende am Ort des Geschehens zu erreichen.

 

Warum Digital Signage

Wir sind überzeugt, dass Kommunikation heute – in Begleitung digitaler Helfer – eine völlig neue Rolle einnimmt. Analoge Werbung wie Plakate, Werbetafeln und Banner fallen kaum mehr auf und wenn doch, sind solche Aktionen mit hohen Kosten verbunden und hinterlassen trotz allem keine bleibende Wirkung.

 

Die Vorteile von Digital Signage

Schnell und zielgerichtet informieren, unterhalten oder werben. ​
Höchste Aufmerksamkeit durch Aktualität und Interaktivität.
Flexible Anpassung von Inhalten in Echtzeit.
Übermittelung von Informationen an mehrere Standorte gleichzeitig – weltweit.
Nahtlose Integration von bestehenden Systemen.

Magazin